Kostenlose Mein BASE Karte


Der Anbieter BASE, der eine Tochter von E-Plus ist und auch das gute E-Plus-Netz nutzt, hat ein tolles Angebot für Sparfüchse. Das BASE kostenlos Angebot richtet sich an Nutzer, die ihr Telefonverhalten öfter mal ändern und sich nicht langfristig binden wollen. Man bekommt eine BASE Freikarte und kann je nach Lust und Laune Telefon- und Internetflatrates oder Minutenpakete dazu buchen. Diese kann man monatlich wechseln. Das reine BASE kostenlos Angebot besteht aus der Sim-Karte, mit der man monatlich 30 SMS und 30 Minuten Gesprächszeit verbrauchen kann. Dies gilt für Anrufe und SMS in das BASE- und E-Plus-Netz. Dies ist auf jeden Fall kostenlos und man ist nicht gezwungen, noch Pakete zusätzlich zu buchen.

Alle Vorteile der MEIN BASE Freikarte in der Übersicht:

  • 30 Minuten und 30 Frei-SMS völlig kostenlos
  • kein Mindestumsatz
  • kein Anschlusspreis
  • keine Grundgebühr
  • gute Netzqualität von E-Plus
  • günstige Flatrates monatlich dazu buchen und wechseln

Zubuchbare Telefon- und SMS-Pakete
Reine Telefonie-Pakete gibt es gleich 6 Stück. Diese kosten zwischen fünf und 50 Euro. Einfach eines oder mehrere davon zu der BASE Freikarte dazu buchen und bei Bedarf nach einem Monat wechseln oder kündigen. Das kostenlose MEIN BASE hat zwar eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten, die auswählbaren Pakete kann man aber jederzeit monatlich kündigen, um maximal flexibel zu sein.

Diese Telefonie- und SMS-Pakete gibt es zur kostenlosen Mein BASE Freikarte:

  • 10 EUR BASE FLAT
    Eine Flatrate für das unbegrenzte Telefonieren und Simsen zu BASE und E-Plus. Die zehn Euro lohnen sich, wenn man viele Freunde im E-Plus-Netz hat und viele SMS dorthin schreibt.
  • 10 EUR Festnetzflat
    Für einen Zehner so viel und so oft ins deutsche Festnetz telefonieren, wie man möchte.
  • 10 EUR SMS Allnet Flat
    Für zehn Euro unbegrenzt SMS in alle deutschen Netze verschicken.
  • 5 EUR Allnet Flat 50
    Diese Zusatzoption zur BASE Freikarte enthält 50 Frei-Minuten in alle Netze und das Festnetz pro Monat.
  • 20 EUR Allnet Flat 200
    200 Inklusiv-Minuten in alle Netze und das Festnetz pro Monat.
  • 30 EUR Allnet Flat 500
    Für Vieltelefonierer von MEIN BASE: 500 Minuten in alle Netze und das Festnetz pro Monat.
  • 50 EUR Allnet Flat
    Die Telefon-Flatrate zur BASE Freikarte: unbegrenzt und rund um die Uhr in alle deutschen Netze telefonieren.

Die Telefonie-Flatrates lassen also keine Wünsche offen. Zur Erinnerung: Man kann sie monatlich unkompliziert wechseln oder kündigen. Falls also beispielsweise einmal bei der BASE Freikarte in Verbindung mit der Allnet Flat 200 die Inklusiv-Minuten nicht t ausgereicht haben – einfach für den nächsten Monat die Allnet Flat 500 buchen.
Zudem gibt es noch Internet-Flatrates für das Handy, die den BASE kostenlos Tarif ergänzen können. Es gibt die Internet Flat in den Varianten S, „normal“, L, XL sowie eine BlackBerry-E-Mail-Flat. Letztere kostet 10 EUR. Die Flats sind leider ab einem bestimmten verbrauchten Datenvolumen in der Geschwindigkeit gedrosselt.

  • 5 EUR – Internet Flat S – Drosselung ab 50 MB Datenvolumen
  • 10 EUR – Internet Flat – Drosselung ab 500 MB Datenvolumen
  • 15 EUR – Internet Flat L – Drosselung ab 1 GB Datenvolumen
  • 20 EUR – Internet Flat XL – Drosselung ab 5 GB Datenvolumen

Was man sonst noch über die kostenlose BASE Freikarte wissen sollte:

Kann ich meine Rufnummer mitnehmen?
Ja, das ist möglich. Ab und zu läuft sogar ein Aktionsangebot, bei dem man sogar eine Gutschrift dafür bekommt.

Ist die BASE Freikarte wirklich vollkommen kostenfrei?
Ja, die kostenlose BASE Freikarte mit den 30 Minuten Telefonieren und 30 SMS im Monat ist ohne Haken gratis. Allerdings nur ins E-Plus- und BASE-Netz. Jede weitere Minute und SMS – egal in welches Netz – kostet 19 Cent.

Wie lange ist die Vertragslaufzeit von BASE kostenlos?
24 Monate ist die Laufzeit von BASE kostenlos. Jedes Zusatz-Paket kann monatlich gekündigt werden. Eine Kosten- und Verschuldungsfalle kann so nicht zustande kommen.

Was kostet die Überschreitung der Telefon- und SMS-Flatrates mit Inklusiv-Volumen?
Nachdem die Flatrates aufgebraucht sind, werden pro SMS oder Minute Telefonieren 19 Cent in alle deutschen Netze berechnet.

Kann man das Inklusiv-Volumen der Internet-Flatrates bei der BASE Freikarte kostenlos überschreiten?
Ja, das ist möglich. Nachdem das inkludierte Volumen verbraucht ist, wird die Internetverbindung nur langsamer (GPRS-Niveau). Zusatzgebühren fallen aber nicht an. Auch die Flatrates für das Internet können monatlich gekündigt werden.

Was sagen andere über die kostenlose BASE Freikarte?
Die BASE Tarife wurden mehrfach mit “sehr gut” von angesehenen Onlinemagazinen und Computerzeitschriften ausgezeichnet. Zum Beispiel von Chip, Computer Bild und Connect. Man kann also davon ausgehen, dass die BASE Freikarte ein Top-Angebot ist.